News

15.01.2019
Das Top-Thema befasst sich mit der Frage, ob die Übertragung des Freibetrags für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf stets mit der Übertragung des Kinderfreibetrags verknüpft ist.


15.01.2019
In einem umfangreichen Schreiben nimmt das BMF zu den steuerlich zu beachtenden Grundsätzen bei einer Realteilung Stellung. Neu ist insbesondere die sog. unechte Realteilung.


15.01.2019
Bundesfinanzminister Olaf Scholz ist mit seinen Plänen für eine Reform der Grundsteuer bei einem Bund-Länder-Spitzentreffen am 14.1.2019 in Berlin auf erheblichen Widerstand gestoßen. 


14.01.2019
Wird der ausgleichsverpflichtete Ehegatte beim Tod des ausgleichsberechtigten Ehegatten dessen Alleinerbe, steht der fingierte Fortbestand von Zugewinnausgleichsforderung und -verbindlichkeit nach § 10 Abs. 3 ErbStG der Berichtigung des Kapitalwerts des als Vorerwerb anzusetzenden Nutzungsvorteils nicht entgegen.


14.01.2019
Eine generationenübergreifende Totalgewinnprognose kommt in Betracht, wenn der Landwirt die wirtschaftliche Grundlage des späteren Erfolgs bei seinem unentgeltlichen Rechtsnachfolger gelegt hat. Das gilt betriebsübergreifend auch dann, wenn der Betrieb zunächst unter Nießbrauchsvorbehalt an die nächste Generation übertragen wird.


Seite 2 von 6 1 2 3 4 5 >